An / Abmeldung

Anmeldung zu Prüfungen

Sofern es sich um nicht-prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen (VO,FP) handelt, ist eine gesonderte Prüfungsanmeldung in UNIGRAZonline unbedingt erforderlich. Entnehmen Sie die An- und Abmeldefristen aus UNIGRAZonline .

Abmeldung von Prüfungen

Eine Abmeldung von einer Prüfung ist jederzeit innerhalb der in UNIGRAZonline festgelegten Frist möglich. Eine spätere Abmeldung ist studienrechtlich nur bis max. 48 Stunden vor Prüfungsbeginn schriftlich (per E-Mail, Fax, Post) an den/die LehrveranstaltungsleiterIn bzw. an das zuständige Sekretariat zu melden. Bei Unterlassung der Abmeldung hat die/der PrüferIn die Möglichkeit Sie erst nach Ablauf von 8 Wochen oder erst zum übernächsten Termin neuerlich zur Prüfung zuzulassen.

Eine Abmeldung von der Vorlesungsprüfung „Ausgewählte Kapitel des Privatrechts, des öffentlichen Rechts und des Strafrechts“ ist per E-Mail an rewi.studium@uni-graz.at zu melden.